X

Verdi, Guiseppe - Rigoletto (Auszüge)


ID: 2535276
Tonträger-Titel: Guiseppe Verdi. Rigoletto. Querschnitt in deutscher Sprache.
Label: Duetsche Grammophon / Resonance 2535276
Erscheinungsdatum: 1962
Format: Vinyl, LP, Stereo, Land: Germany
Lizenz: CC0

A1 Vorspiel
archiviert durch die Bayerische Staatsbibliothek: Link
A2 Freundlich blick' ich (Ballade des Herzogs)
archiviert durch die Bayerische Staatsbibliothek: Link
A3 Gleich sind wir beide (Szene und Duett Gilda - Rigoletto)
archiviert durch die Bayerische Staatsbibliothek: Link
A4 Liebe ist Seligkeit (Duett Gilda - Herzog)
archiviert durch die Bayerische Staatsbibliothek: Link
A5 Gualtier Maldé - Teurer Name, dessen Klang (Szene und Arie der Gilda)
archiviert durch die Bayerische Staatsbibliothek: Link
A6 Stille, stille (Chor der Höflinge)
archiviert durch die Bayerische Staatsbibliothek: Link
A7 Ich seh' heiße Zähren (Arie des Herzogs)
archiviert durch die Bayerische Staatsbibliothek: Link
B1 Ach, armer Rigoletto - Feile Sklaven (Szene und Arie des Rigoletto)
archiviert durch die Bayerische Staatsbibliothek: Link
B2 Wenn ich an Festestagen (Duett Gilda - Rigoletto)
archiviert durch die Bayerische Staatsbibliothek: Link
B3 O wie so trügerisch (Kanzone des Herzogs)
archiviert durch die Bayerische Staatsbibliothek: Link
B4 Als Tänzerin erschienst du mir - Holdes Mädchen, sieh mein Leiden (Quartett)
archiviert durch die Bayerische Staatsbibliothek: Link

Angabe zu den Ausführenden:
Composer - Guiseppe Verdi, Orchestra - Berliner Philharmoniker, Conductor - Horst Stein, Chor der Deutschen Oper Berlin, Choir-Conductor - Walter Hagen-Groll, Borsa - Walter Rausch, Gilda - Gisela Vivarelli, Graf Von Ceprano/Hauptmann - Hanns Pick, Graf Von Monterone - Robert Lauhöfer, Herzog - Ernst Kozub, Maddalean/Giovanna - Hildegard Rütgers, Marullo - Walter Stoll, Page - Marina Türke, Rigoletto - Dietrich Fischer-Dieskau.

X

Please take into account that due to differences in international copyright law, some of the digitized materials on this website may be protected outside of Germany/Europe. More information regarding the digitized material can be found in the metadata-sections attached to each recording.